stiftung

Die Alumni-Stiftung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich wurde am 12. Dezember 2005 als eine gemeinnützige Stiftung gegründet.

Die gemeinnützige Alumni-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Wohnraum für internationale Austauschstudierende und -Assistierende bereit zu stellen sowie Räume anzubieten, in denen Austausch und Kontakte zwischen der einheimischen Studentenschaft und den Austauschstudierenden sowie den Dozenten gepflegt und gefördert werden kann. Sie kann überdies Beiträge an Ausbildungs- und Forschungsprojekte gewähren sowie Prämien für herausragende Leistungen im Bereich der Ausbildung und Forschung ausrichten.

Die Stiftung verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn.

Die Hauptaufgabe der Alumni-Stiftung besteht zurzeit in der Finanzierung und im Betrieb des Ius Alumni-Hauses an der Sophienstrasse 1, 8032 Zürich.

Zimmervermietung